Blog

Physio Circle Blog


Berührungsfreie Therapie: Kann eine erfolgreiche Behandlung ohne direkten Kontakt erfolgen?

In der Welt der Therapie und Gesundheitsfürsorge stellt sich die Frage, ob eine erfolgreiche Behandlung ohne direkten Kontakt möglich ist, insbesondere in Zeiten, in denen die öffentliche Gesundheit durch Krankheitsausbrüche oder andere Umstände gefährdet sein kann. In diesem Artikel werden wir die Idee der berührungsfreien Therapie untersuchen und die Meinungen unserer Experten dazu einholen...


Risiken und Vorteile: Ein sanfter Start zur Genesung - gemeinsam mit unseren Physiotherapeuten

In der Welt der Gesundheit und Rehabilitation stehen Patienten oft vor der Herausforderung, den richtigen Ansatz für ihre Genesung zu finden. Einerseits möchten sie ihre Beschwerden schnell und effektiv lindern, andererseits sollen die Behandlungsmethoden schonend und langfristig wirksam sein. In diesem Artikel beleuchten wir die Risiken und Vorteile eines sanften Startes zur Genesung, der gemeinsam mit unseren Physiotherapeuten erfolgt...


Eigeninitiative in der Therapie: Warum Hausaufgaben Teil Ihres individuellen Behandlungsplans sind

In der Welt der Therapie, sei es Physiotherapie, Psychotherapie oder eine andere Form der Behandlung, spielt Eigeninitiative eine entscheidende Rolle bei der Genesung und dem Erfolg des Patienten. Ein wichtiger Bestandteil vieler Therapieansätze sind die sogenannten "Hausaufgaben" oder Übungen, die der Patient zu Hause durchführt, um seine Fortschritte zu unterstützen und langfristig positive Veränderungen zu erreichen...


Die Wegwerfgesellschaft und unsere Körper: Nachhaltigkeit und Selbstpflege in der Physiotherapie

In einer Zeit, in der unsere Welt von einer Kultur der Wegwerfgesellschaft geprägt ist, ist es wichtig, sich bewusst zu machen, wie diese Mentalität auch unsere körperliche Gesundheit beeinflusst. Insbesondere in der Physiotherapie ist es entscheidend, sich auf Nachhaltigkeit und Selbstpflege zu konzentrieren, um nicht nur kurzfristige Lösungen zu bieten, sondern langfristige Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern...


Soziale Medien und Leistung: Wie Bildschirmzeit Ihre körperliche Gesundheit beeinflusst - und wie wir Ihnen helfen können

In einer Welt, die von sozialen Medien dominiert wird, verbringen viele von uns einen erheblichen Teil ihrer Zeit damit, auf Bildschirme zu starren. Doch was bedeutet diese zunehmende Bildschirmzeit für unsere körperliche Gesundheit und unsere Leistungsfähigkeit? In diesem Artikel untersuchen wir die Auswirkungen von sozialen Medien auf die körperliche Gesundheit und wie wir Ihnen helfen können, einen gesünderen Umgang damit zu finden...


Bewegungsarmut bekämpfen: Tipps von unseren Physiotherapeuten für mehr Aktivität im Alltag

In unserer heutigen Gesellschaft, die von Technologie und Bequemlichkeit geprägt ist, neigen viele Menschen dazu, einen zunehmend sedentären Lebensstil zu führen. Die Bewegungsarmut, die daraus resultiert, kann schwerwiegende Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit haben. Glücklicherweise gibt es einfache Schritte, die jeder unternehmen kann, um mehr Aktivität in seinen Alltag zu integrieren und die Bewegungsarmut zu bekämpfen. Unsere Physiotherapeuten teilen ihre besten Tipps, wie man dies erreichen kann:...


Handynacken vermeiden: Wie Physiotherapie bei der Vorbeugung und Behandlung helfen kann

In einer zunehmend digitalisierten Welt verbringen wir immer mehr Zeit damit, auf unsere Handys und anderen elektronischen Geräten zu starren. Doch diese Gewohnheit kann zu einem häufigen und unangenehmen Problem führen: dem berüchtigten Handynacken. Dieser Zustand, der durch übermäßiges Biegen und Beugen des Halses beim Betrachten von Bildschirmen verursacht wird, kann zu Schmerzen, Steifheit und anderen Beschwerden im Nacken- und Schulterbereich führen. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie Physiotherapie dazu beitragen kann, Handynacken vorzubeugen und zu lindern...


Stärken Sie Ihre Widerstandsfähigkeit: Tipps aus der Physiotherapie für mehr Durchhaltevermögen

Die Fähigkeit, Widrigkeiten zu bewältigen und schnell von Stress und Verletzungen zu erholen, ist ein wertvolles Gut in unserem hektischen Alltag. Die Physiotherapie bietet eine Fülle von Strategien, um die körperliche und geistige Widerstandsfähigkeit zu stärken und somit unser Durchhaltevermögen zu verbessern. In diesem Blogartikel werden wir einige Schlüsselstrategien aus der Physiotherapie vorstellen, die Ihnen helfen können, Ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen...


Entspannungsmassage bei Stress und hohen körperlichen Belastungen

Zeitkrankheit Stress, der Arbeitsalltag wird rauer, Berufshektiker hetzen von einem Termin zum nächsten, kaum ein Platz zum Innehalten, immer unter Spannung – und allmählich wehrt sich der Körper mit Symptomen, die einem sagen: „Du bist reif für die Insel“. Wir haben zwar keine Oase für Sie, dafür aber Möglichkeiten zum Abschalten und Relaxen: eine Entspannungsmassage löst Verkrampfungen, mobilisiert innere Kräfte und führt Sie wieder zurück zu mehr Wohlbefinden im eigenen Körper...


Bunte Bänder für die Heilung: Kinesiotaping

Die „sanfte“ Methode aus der Bewegungslehre des japanischen Chiropraktikers Kenzo Kase zur Behandlung ist heute vor allem im Sport kaum noch wegzudenken: hier unterstützen Kinesio-Tapes therapeutische Maßnahmen etwa nach Verletzungen, bei Muskel-, Knie- oder Wirbelsäulenproblemen. Aber auch in der postoperativen Nachsorge bieten sich die elastischen Helfer an...


„Ganzheitlich“, was bedeutet das eigentlich im Zusammenhang mit Physiotherapie

Ein Wort, das in vielen Bereichen, in denen „Heilung“ angepriesen wird, wie ein Komet der Verheißung am Himmel hängt: „ganzheitlich“ ist das Zauberwort in entzauberten Zeiten. Esoterik, Naturheilkunde und Medizin sprechen hier aber keineswegs dieselbe Sprache. Und wie kommt nun das Ganzheitliche in die Physiotherapie...


Einblicke und Ausblicke: Unsere Praxisräume in Heidelberg

Nach dem Umzug unserer Praxis für Physiotherapie in Heidelberg hat sich das Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten für unsere Besucher und Patienten noch einmal deutlich verbessert. Unser Trainingsraum mit angrenzenden Duschen bietet hier auf rund 80 Quadratmeter Fläche viel Freiraum für individuelle Bedürfnisse und noch mehr Annehmlichkeiten...


Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Was einmal als Trainingstherapie für Spitzensportler entwickelt wurde, hat sich längst als einzeltherapeutische Maßnahme etabliert: bei vielen orthopädischen oder neurologischen Fragestellungen und Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates wirkt die aktive Bewegungstherapie kräftigend auf die stabilisierende Muskulatur. In der Rehabilitation nach operativen Eingriffen wird das geführte und kontrollierte Training förderlich genutzt...


„Körperwelten“ – Faszinierende Einblicke in das Innenleben unserer Physis

Unsere Kooperation mit dem Ausstellungsprojekt „Körperwelten“ gibt auch dem Laien Gelegenheit den menschlichen Körper und seine Funktionen in einer nie zuvor erreichten Plastizität und Vielschichtigkeit zu entdecken: Gesundheitsaufklärung auf eine beeindruckend anschauliche Weise, die uns auch mit den Auswirkungen ungesunder Lebensweise konfrontiert...


Die gedopte Gesellschaft – der ausgebeutete Körper

Die Wartezimmer der Physiotherapeuten sind voll von Gestrandeten, Burnout ist in aller Munde und die Gesellschaft dreht beim „Faktor Arbeit“ fleißig weiter an der Leistungsspirale: der Griff zu bitteren Pillen und „Muntermachern“ nimmt zwar nicht den Belastungsstress am Arbeitsplatz, lässt uns aber durchhalten. „Überstehen ist alles“, lautet die Devise, unter der Körper, Geist und Seele oftmals auf der Strecke bleiben...


Ernährung – Baustein für ein gutes Körperbewusstsein

Was die meisten Fernsehköche Ihnen nicht mit auf den Weg geben: Bewusst-Sein! Jenseits telegener Gaumenabenteuer sehen wir für Sie einmal über den Tellerrand hinaus. Hier gehen Ernährungsberatung und eine ganzheitliche Physiotherapie Hand in Hand: wer auf seinen Körper hört, wird sich in der Regel auch gesund ernähren...


Pirouetten und Arabesken – vom Schein der Kunst zum Schmerz ist nur ein kleiner Schritt!

Wenn im Ballettsaal und auf der Bühne Tänzerinnen und Tänzer vorüberschweben, denken wir an Kunst, nicht wie man sie macht. Die Leichtigkeit des Seins hat ihren Preis: Überlastungsschäden an Wirbelsäule, Knie- und Sprunggelenken sind hier keine Seltenheit. Das kennen wir als Physiotherapeuten aus der Praxis. Damit es gar nicht erst so weit kommt, unterstützen wir die „Kultursportler“ mit individuellen Trainingsprogrammen: so bleibt der Bühnenzauber auch ein gesunder und das Verletzungsrisiko ein kalkulierbares...


Unser Engagement in der Sportphysiotherapie

„Sport ist Mord“: den Ausspruch des ehemaligen britischen Premiers Winston Churchill nehmen wir mit einem Augenzwinkern zur Kenntnis. Das hält uns Physiotherapeuten nicht von unserem Engagement für den Breiten- und Leistungssport ab, im Gegenteil: hier arbeiten wir präventiv, etwa in der Begleitung vor Wettkämpfen mit individuellen Trainingseinheiten oder nach Verletzungen mit einer aufbauenden Krankengymnastik am Gerät... 


Von „Knetmäusen“ keine Spur!

Der Volksmund hat seine eigenen Weisheiten. Beim Thema Physiotherapie halten sich da so manche Mythen aufrecht. Auch das Berufsbild insgesamt scheint von außen betrachtet recht unklar. – Was die Physiotherapie von einer Massage unterscheidet und warum sie heute im klinischen und außerklinischen Alltag unverzichtbar ist: wir schaffen Klarheit... 


Fitnesspause für den Büroalltag: Massagen am Arbeitsplatz

Der Kopf brummt, die Augen schmerzen und die Halsmuskulatur ist verkrampft. Nach einem 8-Stunden Tag vor dem Computer sinkt nicht nur die Leistungskurve am Arbeitsplatz: auf Dauer kapituliert auch der Körper und meldet sich mit Stresssymptomen „zu Wort“. Bei einem zeitgemäßen Gesundheitsmanagement für ihre Mitarbeiter denken immer mehr Unternehmen um: eine mobile Physiotherapie vor Ort verhilft zu kurzen Verschnaufpausen für Körper ...